Polizei Gütersloh

POL-GT: Fahrzeug geriet während der Fahrt in Brand

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Eine 34-jährige Autofahrerin aus Oelde war am Montagvormittag (24.11.) gegen n10.55 Uhr mit einem Pkw VW Polo auf dem Ostring unterwegs.

Nach Angaben der Fahrerin geriet der Wagen aus bisher ungeklärter Ursache unter dem Beifahrersitz in Brand. Der Oelderin gelang es noch, den Wagen in einer Seitenstraße zu parken und das Fahrzeug unverletzt zu verlassen, bevor der Wagen im Flammen aufging.

Die Feuerwehr Wiedenbrück löschte das Fahrzeug ab, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Pkw komplett ausbrannte. Der Wagen wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: