Polizei Gütersloh

POL-GT: Mofafahrer ist ohne Licht unterwegs - Unfall

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (CK) - Am späten Montagnachmittag (17.11., 16.55 Uhr) befuhr ein 56-jähriger Mann aus Herzebrock-Clarholz mit seinem Honda Accord die Herzebrocker Straße in Fahrtrichtung Herzebrock-Clarholz. In der Absicht auf den Parkplatz eines Baumarktes zu fahren, ordnete er sich auf der Linksabbiegerspur ein. Beim Abbiegen auf den Parkplatz kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden 17-jährigen Rollerfahrer, der ohne Licht am Fahrzeug auf der Herzebrocker Straße unterwegs war.

Infolgedessen stürzte der Jugendliche auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht.

Mit einem Rettungswagen wurde er in das St. Vinzenz Hospital nach Rheda-Wiedenbrück gebracht.

An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: