Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

03.11.2014 – 12:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Kradfahrer kam von der Fahrbahn ab - Verursacher flüchtete

Gütersloh (ots)

Rietberg. (KS) Am Freitagmorgen (31.10.) gegen 07.15 Uhr befuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Rietberg mit einem Leichtkraftrad der Marke Yamaha die Straße "Brandheide" in Fahrtrichtung Brandstraße.

Nach seinen Angaben kam ihm in einer Kurve ein Pkw auf seiner Fahrbahn entgegen, so dass der Jugendliche nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei geriet er mit dem Leichtkraftrad von der Fahrbahn ab. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100-2400 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh