Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

03.09.2014 – 10:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Metalldiebe auf frischer Tat erwischt - aufmerksamer Zeuge

Gütersloh (ots)

Halle. (KS) Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Dienstagabend (02.09.) gegen 22.00 Uhr, wie sich drei männliche Personen an einem Metallcontainer auf einem Firmengelände an der Goebenstraße zu schaffen machten und mehrere Elektroschrottgegenstände herausgezogen und zum Abtransport bereitgelegt hatten.

Bei Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten flüchteten zwei der drei Täter zu Fuß in Richtung Bahnhofsgelände. Die dritte Personen konnte direkt an Ort und Stelle von den Beamten vorläufig festgenommen werden. Nach kurzer Verfolgung konnte einer der beiden flüchtenden Täter ebenfalls gestellt und vorläufig festgenommen werden. Der dritte Täter konnte entkommen.

Bei den beiden Personen handelt es sich um einen 23-jährigen und einen 41-jährigen Mann rumänischer Nationalität mit Wohnsitz in Halle. Sie wurden für die weiteren Ermittlungen zur Polizeiwache Halle gebracht.

Am Tatort wurden zwei Fahrräder aufgefunden, die mit hoher Wahrscheinlichkeit von den Tätern benutzt worden sind und deren Herkunft derzeit nicht geklärt ist. Es handelt sich um ein schwarzes 28er Damenfahrrad der Marke Fischer mit einem schwarzen Korb auf dem Gepäckträger und ein Herrenfahrrad unbekannter Marke und ebenfalls einem schwarzen Korb auf dem Gepäckträger.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweis zur Herkunft der Fahrräder geben? Meldungen und Angaben dazu nimmt die Polizei in Halle unter Tel.: 05201 8156-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh