Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

26.08.2014 – 17:08

Polizei Gütersloh

POL-GT: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Gütersloh (ots)

Gütersloh (HB) Am 26.08.2014, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich in Gütersloh ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 48-jähriger PKW-Fahrer aus Beelen befuhr mit seinem VW Golf die Niehorster Straße aus Isselhorst kommend und wollte nach links auf die Holler Straße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden PKW Hyundai, dessen 44-jährige Fahrerin aus Gütersloh die vorfahrtberechtigte Holler Straße stadteinwärts befuhr.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge in angrenzende Gräben geschleudert. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Sie wurden nach notärztlicher Behandlung vor Ort in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht, welches sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten.

Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall erheblich beschädigt. Da sie nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Insgesamt wird der Schaden auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell