Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

22.08.2014 – 11:40

Polizei Gütersloh

POL-GT: Polizei sucht Unfallzeugen mit rotem Pkw

Gütersloh (ots)

Gütersloh. (KS) Am Donnerstagmittag (21.08.) gegen 12.40 Uhr war eine Autofahrerin aus Gütersloh mit ihrem Pkw auf der Osnabrücker Landstraße aus Richtung B 61 kommend in Fahrtrichtung Carl-Bertelsmann-Straße unterwegs.

In Höhe der Einmündung der Straße "Unter den Eichen" bemerkte die Gütersloherin auf dem Bürgersteig der Gegenfahrbahn einen schwarzen Pkw VW Passat, der dort offenbar verunfallt war. Der Pkw sowie zwei Absperrpfosten einer Mittelinsel und eine Laterne waren beschädigt.

In unmittelbaren Nähe der Verkehrsinsel stand ein roter Pkw mit ausländischem Kennzeichen. Der Fahrer stand am verunfallten Pkw und sprach mit dem Fahrer.

Plötzlich fuhr der Fahrer des VW Passat an und entfernte sich von der Unfallstelle. Durch einen Hinweis der Zeugin konnte der Flüchtige aber wenig später von Polizeibeamten an seiner Wohnadresse angetroffen werden. Da der 58-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Für die weiteren Ermittlungen sucht die Polizei nun den Fahrer mit dem roten Pkw, dessen Personalien nicht bekannt sind. Er und mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh