Polizei Gütersloh

POL-GT: Autofahrer landete im Vorgarten

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Am Samstagnachmittag (26.07.) gegen 16.35 Uhr befuhr ein 61-jähriger Autofahrer aus Gütersloh mit einem Pkw VW Golf die Brockhäger Straße in Fahrtrichtung Innenstadt.

In Höhe eines griechischen Imbisses geriet der Gütersloher mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte gegen die Außenbeleuchtung, eine Hecke, zwei Sonnenschirmverankerungen und einen Fahrradständer vor dem Imbiss.

Der Pkw wurde an der rechten Fahrzeugseite nicht unerheblich beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 6 550 Euro.

Da der 61-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: