Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am frühen Mittwochabend (23.07., 17.45 Uhr) befuhr ein 28-jähriger Mann aus Gütersloh mit seinem schwarzen BMW den Nottebrocksweg aus Richtung Marienfelder Strasse kommend in Richtung Brockhäger Straße.

In Höhe der Straße Oester kam es in einer leichten Kurve zu einem Zusammenstoß mit dem entgegen kommenden blauen BMW eines 33-jährigen Bielefelders.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Männer leicht verletzt und mit Rettungswagen in das Städtische Klinikum Gütersloh gebracht.

Beide beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 12 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: