Polizei Gütersloh

POL-GT: Trickdiebe ergaunern Bargeld

Gütersloh (ots) - Verl-Kaunitz (CK) - Am Montagmittag (21.07.) klingelte ein bislang unbekannter Täter an der Wohnungstür einer 83-jährigen Frau in einem Einfamilienhaus am Kastanienweg. Der Mann gab vor, die Fenster und Türen überprüfen zu müssen und wurde daraufhin in die Wohnung hinein gelassen.

Das nutzte offensichtlich ein zweiter Täter aus, um heimlich die Wohnung zu betreten und einen größeren Bargeldbetrag aus den Innenräumen zu stehlen, während der erste Mann die Frau ablenkte.

Erst nachdem der Tatverdächtige wieder gegangen war, bemerkte die 83-Jährige den Diebstahl.

Der Haupttäter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, 25 und 30 Jahre, kräftige Statur, kurze Haare, Arbeitskleidung (graue Hose mit Hosenträgern und langärmliges Hemd), sprach gut deutsch.

Im Tatzeitraum wurden von Nachbarn zwei Männer beobachtet, die in Arbeitskleidung im Kastanienweg unterwegs waren - offensichtlich handelt es sich bei ihnen um die Täter.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Trickdiebstahl machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat die Täter gesehen oder kann sonst Angaben machen?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: