Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall im Kreisverkehr - ein Leichtverletzter

Gütersloh (ots) - Verl (CK) - Am Freitagmorgen (18.07., 07.00 Uhr) befuhr ein 22-jähriger Mann aus Verl mit seinem VW Polo die Sürenheider Straße aus Richtung Gütersloh in Richtung Verl. Als er den dortigen Kreisverkehr geradeaus in Richtung Verl durchfahren wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 41-jährigen Rollerfahrer aus Gütersloh, der sich bereits im Kreisverkehr befand und nach rechts in die Thaddäusstraße abbiegen wollte. Der Rollerfahrer stürzte und verletzte sich leicht.

Zur weiteren Untersuchung wurde er mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus transportiert.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 1100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: