Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

15.07.2014 – 15:21

Polizei Gütersloh

POL-GT: Auffahrunfall mit vier Beteiligten

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (CKS) - Am Montagnachmittag (14.07., 14.40 Uhr) befuhr eine 36-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück mit ihrem Pkw VW Golf die Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück.

Kurz vor der Einmündung Hilgenbusch fuhr sie auf den verkehrsbedingt vor ihr haltenden silberfarbenen Pkw Opel Agila eines 17-jährigen Jugendlichen aus Geseke auf, der sich mit seiner 51-jährigen Mutter im Auto befand (begleitetes Fahren).

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Opel auf den davor stehenden Pkw Opel Vectra eines 32-jährigen Mannes aus Rheda-Wiedenbrück geschoben und dieser wiederum auf den silberfarbenen Pkw Mercedes einer 47-jährigen Rheda-Wiedenbrückerin.

Bei diesem Unfall verletzten sich die 36-jährige Frau, der 32-jährige Mann sowie der 17-jährige Jugendliche und seine 51-jährige Beifahrerin leicht. Sie mussten alle zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12 500 Euro. Der VW Golf und der Opel Agila waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh