Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

10.07.2014 – 09:42

Polizei Gütersloh

POL-GT: Rote Ampel - Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Gütersloh (ots)

Gütersloh (CK) - Am Mittwochnachmittag (09.07., 14.10 Uhr) befuhr ein 67-jähriger Mann aus Gütersloh mit seinem schwarzen Mercedes den Blankenhagener Weg in Fahrtrichtung Brockhäger Straße.

An der Kreuzung Blankenhagener Weg/Holler Straße hielt er an der roten Lichtlicht zeigenden Ampel zunächst an und setzte seine Fahrt dann fort, als die Ampel auf Grün schaltete, was von Zeugen bestätigt wurde.

Im Kreuzungsbereich kam es dann jedoch zu einem Zusammenstoß mit dem grauen Mercedes einer 68-jährigen Gütersloherin, die die Holler Straße stadteinwärts befuhr.

Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie in das St. Elisabeth Hospital gebracht, dass sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh