Polizei Gütersloh

POL-GT: VW Golf 4 flüchtet vom Unfallort

Gütersloh (ots) - Herzebrock-Clarholz (CK) - Am Sonntag (06.07., 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr) befuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem VW Golf den Tecklenburger Weg in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück. Kurz vor dem Grundstück Nr. 17 geriet der Fahrer ins Schleudern, nachdem er eine Linkskurve passiert hatte. Infolge dessen kam der Unbekannte nach rechts im Bereich einer Grundstückszufahrt von der Fahrbahn ab, drehte sich um 180 Grad und prallte mit dem Heck gegen einen Baum neben der Fahrbahn.

Danach entfernte sich der Autofahrer mit durchdrehenden Rädern unerlaubt von der Unfallstelle vermutlich in die Richtung, aus der er gekommen war.

An der Unfallstelle blieben Fahrzeugteile zurück, die eindeutig einen VW Golf 4 zugeordnet werden konnten; diese wurden als Beweismittel sichergestellt.

Der Baum, an den das Auto geprallt war, wurde schwer beschädigt; es entstand erheblicher Sachschaden.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Unfallflucht machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter der Telefonnummer 05242 4100-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: