Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

30.06.2014 – 17:09

Polizei Gütersloh

POL-GT: Feuer zerstört Wohnwagen

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (HB) Am Montagnachmittag (30.06.14) wurde im Ortsteil Sende ein Wohnwagen durch ein Feuer komplett zerstört.

Gegen 14.50 Uhr bemerkten Anwohner der Heideblümchenstraße den Brand auf einem Privatgrundstück und alarmierten die Feuerwehr. Diese konnte ein Übergreifen auf ein Wohngebäude verhindern. Am Wohnwagen entstand allerdings Totalschaden.

Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte allerdings mehrere tausend Euro betragen. Auch zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh