Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

30.06.2014 – 09:46

Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbrecher kamen tagsüber

Gütersloh (ots)

Herzebrock-Clarholz (CK) - Durch gewaltsames Öffnen eines Kellerfensters drangen bislang unbekannte Einbrecher am Sonntag (29.06.) in der Zeit von 16.00 Uhr bis 21.45 Uhr in ein Haus an der Bahnhofstraße ein.

Hier brachen sie die Eingangstüren zu den Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss auf und durchsuchten Schränke und Schubladen. Das genaue Diebesgut steht noch nicht fest.

Die Täter verließen das Haus vermutlich wieder durch ein Fenster im Treppenhaus zwischen Erd- und Obergeschoss.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh