Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

11.06.2014 – 13:42

Polizei Gütersloh

POL-GT: Gasunfall - Ergebnis liegt vor

Gütersloh (ots)

Gütersloh (CK) - Nach dem Gasunfall von vergangenem Samstag (07.06.) in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Auf dem Knüll suchten heute Vormittag Kriminalbeamte zusammen mit einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen die Örtlichkeit erneut auf.

Eine Überprüfung der Gastherme durch den Sachverständigen ergab, dass diese in einem ordnungsgemäßen Zustand ist; während der Messungen vor Ort trat weder Kohlenmonoxid aus, noch zeigte sich ein anderer Defekt.

Auch der Schornstein des Hauses befindet sich in einem ordnungsgemäßen Zustand. Rauchfang und Therme wurden zudem regelmäßig und wie vorgesehen gewartet.

In sehr seltenen Ausnahmefällen kann es bei extremen Witterungslagen jedoch vorkommen, dass Kohlenmonoxid in geringeren Mengen aus dem Gerät ausströmt. Dieses könnte im aktuellen Fall die Ursache für den Unfall gewesen sein.

Da darüber hinaus keinerlei Veränderungen oder Manipulationen an der Therme festgestellt worden waren, geht die Polizei hier von einem Unglücksfall aus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh