Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

10.06.2014 – 02:57

Polizei Gütersloh

POL-GT: Pkw rutscht in Graben - zwei Verletzte

Gütersloh (ots)

Gütersloh (KB) Am Pfingstmontagabend (09.06.), gegen 22.00 Uhr fuhr ein 31jähriger Gütersloher mit einem Fiat Punto auf der Nordhorner Straße aus Richtung Gütersloh kommend in Richtung Avenwedde.

In Höhe der Einmündung Nordhorner Straße / Zedernweg kam der Fiat nach rechts von der Straße ab, prallte gegen eine Straßenlaterne und rutschte in den Straßengraben. Bei dem Unfall wurde der Fahrzeugführer und sein 6jähriger Sohn schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Der Fahrzeugführer war augenscheinlich alkoholisiert. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Die Nordhorner Straße war für die Dauer von ungefähr einer Stunde für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ungefähr 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh