Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

27.04.2014 – 06:06

Polizei Gütersloh

POL-GT: Betrunkener Pkw-Fahrer fährt in Vorgarten

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (LG)-Auf dem Bosfelder Weg ereignete sich am Sonntagmorgen um 04.19 Uhr ein Ver-kehrsunfall, bei dem ein Pkw einen Vorgarten verwüstete. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Gütersloh befuhr mit seinem Pkw Renault Megane-den Bosfelder Weg aus Möhler kommend in Richtung Rheda. Kurz hinter den Bahn-schienen fuhr er gegen einen Mercedes Pkw, der am rechten Fahrbahnrand parkte. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Renault nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Holzzaun der Grundstücke Hortensienweg 4 und 6 und blieb anschließend stark unfallbeschädigt im Vorgarten stehen. Der Pkw-Fahrer wollte sich ohne eine Schadenregulierung in die Wege zu leiten von der Unfallstelle entfernen und wurde bis zur Grünstraße vom Zeugen verfolgt. Hier wurde er durch Polizeibeamte aufgegriffen. Der 26-jährige Gütersloher stand unter Alkoholeinfluss und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Er musste sich auf der PW Rheda-Wiedenbrück einer Blutprobe unterziehen. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 7750 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell