Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

15.04.2014 – 10:13

Polizei Gütersloh

POL-GT: Vier Verletzte bei Unfall in Harsewinkel

Gütersloh (ots)

Harsewinkel (FK) - Auf der Kreuzung Weimarer Straße / Elisabethstraße kam es am Montagabend um 19:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen leicht und ein 20-jähriger Mercedesfahrer aus Harsewinkel schwer verletzt wurden.

Ein 30-jähriger Harsewinkeler fuhr mit seinem Golf in aus Richtung Reichenbacher Straße in die Kreuzung hinein. Hier kam es zu dem Zusammenstoß mit dem 20-jährigen Mann, welcher in Richtung Ostheide fuhr.

Der schwerverletzte Mercedesfahrer musste nach der Kollision durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht.

Der 30-jährige Golffahrer und seine 45 und 68 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden ebenfalls in einem Gütersloher Krankenhaus behandelt. Sie waren leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden wird auf 15000 geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh