Polizei Gütersloh

POL-GT: Festnahme nach Bedrohungslage

Gütersloh (ots) - Gütersloh (LG) - In der Nacht zu Sonntag, 30.03.14, kam es gegen 04.36 Uhr zu einer Bedrohungslage in einem Mehrfamilienhaus in der Sauerlandstraße. Eine 28-jährige Bewohnerin einer Wohnung im ersten Stock des Hauses meldete der Polizei über Notruf, dass sich in ihrer Wohnung ein Mann aufhält, der eine andere Person mit einer Schusswaffe bedroht. Polizeibeamte fuhren sofort zum Einsatzort, umstellten das Gebäude und sicherten das Treppenhaus ab . Parallel zu diesen Maßnahmen wurden Verstärkungskräfte aus umliegenden Behörden und Sondereinsatzkräfte angefordert . Als gegen 07.05 Uhr der Täter aus der Wohnungstür kam, wurde er durch Kräfte er Treppenhaussicherung überwältigt . Der Täter, bei dem es sich um einen 26-jährigen Mann aus Gütersloh handelt, wurde festgenommen und zur Vernehmung der Polizeiwache Gütersloh zugeführt. Personen wurden nicht verletzt. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurde eine Pistole aufgefunden und sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: