Polizei Gütersloh

POL-GT: Autofahrerin flüchtet - Radfahrerin leicht verletzt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (CK) - Am Montagnachmittag (24.03., 14.45 Uhr) fuhr eine 25-jährige Frau aus Gütersloh mit ihrem Fahrrad auf dem rechten Radweg der Feuerbornstraße in Richtung Dammstraße.

Sie beabsichtigte, den Kreuzungsbereich mit der Schledebrückstraße geradeaus zu überqueren. Als sie sich bereits auf der Fahrbahn der Schledebrückstraße befand, näherte sich von rechts ein Auto aus Richtung Neuenkirchener Straße, welches ohne auf die Vorfahrt der Radfahrerin zu achten, nach rechts auf die Feuerbornstraße abbog.

Die Radfahrerin bremste daraufhin stark ab, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und kam in Folge dessen zu Fall.

Der Verursacher, eine Frau, hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder seine Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Unfallflucht machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zu dem flüchtigen Auto geben?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: