Polizei Gütersloh

POL-GT: Bewohnerin verstirbt bei Wohnungsbrand in Rheda-Wiedenbrück

Gütersloh (ots) - (TS)Am heutigen Tag, um 00.03 Uhr, wurde der Feuerwehrleitstelle der Brand in einer Wohnung in Rheda-Wiedenbrück, Im Schilffeld gemeldet.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Erdgeschosswohnung im Mehrfamilienhaus in voller Ausdehnung. Zehn Hausbewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Bei den Löscharbeiten in der Brandwohnung fand die Feuerwehr eine leblose Person. Hierbei handelt es sich nach derzeitigen Ermittlungen um die alleinlebende 52 Jahre alten Wohnungsinhaberin. Das Wohnhaus ist in Teilbereichen unbewohnbar. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Die Fachdienststelle der Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: