Polizei Gütersloh

POL-GT: Rollerfahrer verletzt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Am Mittwochmorgen (26.02.) gegen 06.25 Uhr befuhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Rheda mit einem Pkw Volvo den Südring in Fahrtrichtung Lümernweg.

Beim Abbiegen nach links in einen Einfahrt kam es zum Zusammenstoß mit einem 47-jährigen Mann aus Wiedenbrück, der mit einem Motorroller auf dem Südring in Fahrtrichtung Lippstädter Straße unterwegs war.

Der Rollerfahrer kam zu Fall und zog sich Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Wiedenbrück gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: