Polizei Gütersloh

POL-GT: 14jähriger ohne Führerschein unterwegs

Gütersloh (ots) - Versmold (Bü)- Am frühen Sonntag Morgen um 00:25 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung aus Versmold auf der Rothenfelder Straße ein roter Klein-Lkw auf, an dem eine hintere Beleuchtseinrichtung defekt war. Der Fahrzeugführer sollte auf den Defekt hingewiesen werden und der Wagen auf dem Caldenhofer Weg anzuhalten werden. Der Fahrer beschleunigte jedoch seinen Wagen (u.a. in einer 30km/h-Zone bis zu 80 Km/h) und versuchte trotz eindeutiger Anhaltezeichen sich einer Kontrolle zu entziehen. Auf der Wittensteiner Straße stoppte der Lkw dann und der Fahrer ließ sich widerstandslos festnehmen. Wie sich herausstellte, war der Fahrer erst 14 Jahre alt und somit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug selbst war nicht zugelassen und somit auch nicht versichert und nicht versteuert. Der junge Fahrer wurde seinen Eltern übergeben. Glücklicherweise wurde bei dieser Fahrt niemand gefährdet oder gar geschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: