Polizei Gütersloh

POL-GT: Laterne beschädigt - Verursacher flüchtete

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock. (KS) Beim Verlassen eines Firmengeländes am Theodor-Storm-Weg wurde am Dienstagmittag (04.02.) zwischen 13.00 und 13.30 Uhr eine neben der Ausfahrt stehende Laterne von einem unbekannten Fahrzeug touchiert und erheblich beschädigt.

Möglicherweise kommt der Fahrer eines Lkws mit LIP-Kennzeichen für die Beschädigung in Frage. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: