POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizei Gütersloh

POL-GT: Pkw überschlägt sich, zwei Verletzte

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (LG)- Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 16.25 Uhr auf der Kreuzung Lümernweg / Haxthäuserweg ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Rietberg befuhr mit seinem Mercedes B-Klasse den Haxthäuserweg vom Hellweg aus kommend in Richtung St. Vit. An der Kreuzung mit dem Lümernweg kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw eines 32-jährigen Autofahrers aus Wiedenbrück, der mit seinem Skoda auf dem Lümernweg in Richtung B 61 unterwegs war. Durch den Aufprall auf den Mercedes kam der Skoda von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Glück im Unglück hatte der 32-jährige Fahrer, er wurde nur leicht verletzt. Ebenfalls leicht verletzt wurde die 86-jährige Beifahrerin des Mercedesfahrers. Beide Verletzten wurden mit einem RTW ins St. Vinzenz Hospital nach Wiedenbrück gebracht. Die beiden Fahrzeuge wurden stark beschädigt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 35000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: