Polizei Gütersloh

POL-GT: Räuber überfällt Pizzaboten

Gütersloh (ots) - Schloß Holte-Stukenbrock (CK) - Am späten Dienstagabend (07.01., 22.35 Uhr) wurde ein 35-jähriger Pizzabote durch einen offenbar manipulierten Anruf mit seinem Pizzataxi zu einem Haus am Brinkeweg bestellt.

Als der Mann aus dem Auto stieg, um die angeblich bestellte Pizza auszuliefern, kam plötzlich ein bislang unbekannter Täter auf ihn zu. Dieser bedrohte den Boten mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Mit der Geschäftsgeldbörse flüchtete der Räuber anschließend zu Fuß in Richtung St.-Michael-Straße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, etwa 25 Jahre, 170-175 cm, schmächtige Figur, schwarze Kapuzenjacke, vermummt mit einem grünen Schal mit Sternen. Er sprach mit ausländischem Akzent.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Raub machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: