Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

07.01.2014 – 14:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Polizei sucht Tatort

Gütersloh (ots)

Gütersloh. (KS) Am Morgen des Dienstags, 24.12.2013, wurde gegen 01.00 Uhr ein Täter im Bereich von zwei Tankstellen an der Dammstraße und an der Wiedenbrücker Straße festgestellt und vorläufig festgenommen. Er hatte dort die Staubsauger- und Waschautomaten aufgebrochen.

Der Täter hatte eine Bargeldsumme von fast genau 50 Euro in Münzen bei sich, die aber nicht aus den Automaten der beiden Tankstellen stammten.

Die Polizei fragt: Wo wurde in der Nacht zu Dienstag, 24.12.2013, in Gütersloh eingebrochen und Münzgeld gestohlen oder auf andere Art und Weise erbeutet? Möglicherweise wurde die Straftat bisher gar nicht angezeigt.

Die Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber. Meldungen und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh