Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

27.12.2016 – 09:32

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

FW-PI: Sturmtief "Barbara": 25 Einsätze für Feuerwehren im Kreis Pinneberg

Pinneberg (ots)

Sturmtief "Barbara": 25 Einsätze für Feuerwehren im Kreis Pinneberg Datum: Montag, 26. Dezember, bis Dienstag, 27. Dezember 2016-12-27 Kreis Pinneberg - Das bis dahin aus Feuerwehrsicht ruhige Weihnachtsfest ist auch im Kreis Pinneberg stürmisch zu Ende gegangen. Die von Windböen des Tiefs "Barbara" verursachten Schäden riefen ab Montag Mittag die freiwilligen Feuerwehren im Kreis Pinneberg 25 Mal auf den Plan. Am meisten zu tun hatten die ehrenamtlichen Helfer in Quickborn (8 Einsätze), am aufwendigsten war die Beseitigung einer gegen den Giebel eines Reihenhauses gestürzten Buche in Pinneberg in Zusammenarbeit von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk. Personen wurden nicht verletzt. Es blieb bei Sachschäden. Unter anderem wurden mehrere Autos in Mitleidenschaft gezogen. In Quickborn, Peperkamp, stürzte ein Baum auf ein Wohnmobil. In Pinneberg, Rethwiese, löste sich auf etwa 15 Quadratmeter das Dach eines Hochhauses. Teile davon beschädigten beim Herabstürzen mehrere Pkw. Die Feuerwehr sicherte weitere lose Dachteile. Auch in Ellerbek, Straße Mühlenau, wurde ein Pkw von einem Baum getroffen. Im Einsatz waren folgende Wehren: Pinneberg, Quickborn, Schenefeld, Seestermühe, Tornesch, Uetersen, Halstenbek

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Kreispressewart
Michael Bunk
Mobil: (0170) 3104138
Fax: (04121) 265951
E-Mail: Michael.Bunk@kfv-pinneberg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg