Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

FW-PI: Wedel: Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses schnell gelöscht

Pinneberg (ots) - Wedel: Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses schnell gelöscht

Datum: Mittwoch, 30. September 2015, 16.38 Uhr Einsatzort: Wedel, Ginsterweg Einsatz: FEU G (Feuer größer Standard)

Wedel - Schneller Löscherfolg bei beginnendem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses am Mittwochnachmittag in Wedel. Dort war um 16.38 Uhr ein Feuer gemeldet worden. Das Haus wird derzeit renoviert. Bei Eintreffen waren offene Flammen auf der Hälfte der Dachfläche zu sehen. Diese konnten schnell mit Wasser eines C-Rohrs niedergeschlagen werden. Das Feuer hatte sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht in den Dachboden ausgebreitet. Die 36 ehrenamtlichen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wedel nahmen noch einen Teil der Dachhaut und der Isolierung auf, um letzte Brandnester zu ersticken. Bereits eine halbe Stunde nach der Alarmierung konnten die ersten Fahrzeuge wieder einrücken. Der gesamte Einsatz war nach genau einer Stunde beendet. Personen wurden nicht verletzt. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden.

Kräfte FF Wedel: 36 mit7 Fahrzeugen Rettungsdienst RKiSH: 2 RTW Polizei

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Kreispressewart
Michael Bunk
Mobil: (0170) 3104138
E-Mail: Michael.Bunk@kfv-pinneberg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Das könnte Sie auch interessieren: