Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

FW-PI: Bevern: Großfeuer in Pferdestall zum Glück "nur" ein Schornsteinbrand

Pinneberg (ots) - Bevern: Großfeuer in Pferdestall zum Glück "nur" ein Schornsteinbrand

Datum: Dienstag, 2. Dezember, 18.20 Uhr Einsatzort: Bevern, Elmshorner Straße Einsatz: FEU G (Feuer, größer Standard)

Bevern - Die Alarmierungsmeldung ließ Schlimmes befürchten, doch die Besitzer eines Pferdestalls an der Elmshorner Straße in Bevern hatten Glück im Unglück. Die aus dem Dach des Stalls gemeldete Rauchentwicklung war kein Feuer auf dem Boden, sondern rührte von einem Schornsteinbrand her. Die alarmierten freiwilligen Feuerwehren Bevern, Barmstedt und Bullenkuhlen kontrollierten und fegten den Schlot mit speziellem Kehrgeschirr. Personen kamen nicht zu Schaden.

Zeiten 18.20 Uhr: Alarm FF Bevern und FF Barmstedt 18.22 Uhr: Alarmstufenerhöhung auf FEU G

Kräfte FF Bevern FF Barmstedt FF Bullenkuhlen Rettungsdienst RKiSH mit 1 RTW

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Kreispressewart
Michael Bunk
Telefon: (04121) 750 779
Mobil: (0170) 3104138
Fax: (04121) 265951
E-Mail: Michael.Bunk@kfv-pinneberg.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Das könnte Sie auch interessieren: