Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

22.08.2019 – 23:12

Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Bombenfund und Entschäfung

Gießen (ots)

Rödgen: Am späten Nachmittag wurde eine 50-kg Fliegerbombe auf dem Gelände des ehemaligen US-Depots gefunden. Da der Zünder beschädigt war, musste die Bombe entschärft werden. Im Sicherheitsradius von 500 Metern mussten diesmal keine Menschen evakuiert werden. Um den Sicherheitsbereich sicher frei von Personen zu wissen war ein Überflug des Polizeihubschraubers erforderlich. Die Entschärfung läuft seit 23.05 Uhr und sollte bei planmäßigem Verlauf bis Mitternacht beendet sein. Verkehrsmaßnahmen außerhalb des Geländes sind nicht erforderlich. Wir werden nachberichten.

   C. Fritz (Polizeiführer vom Dienst) 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell