Gießen (ots) - Bad-Nauheim: Unbekannte Täter sprengten am frühen Morgen einen Geldautomaten in einem Verbrauchermarkt in der Georg-Scheller-Straße. Verletzt wurde dabei niemand. Am Gebäude und am Geldautomaten entstand erheblicher Sachschaden der nach ersten Einschätzungen mit ca. 50.000,-EUR beziffert wird. Der Verbrauchermarkt konnte gegen 10.35 Uhr wieder uneingeschränkt betrieben werden. Die Täter entkamen unerkannt und wahrscheinlich mit einer größeren Geldmenge. Die Polizei sucht dringend Zeugen die zur Tatzeit, ca. 05.20 Uhr, gegebenenfalls Wahrnehmungen hatten die mit der Tatausführung im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise bitte an ihre örtliche Polizei oder unter Tel.: 06031 - 6010

   C. Fritz, Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

Das könnte Sie auch interessieren: