Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Tödlicher Verkehrsunfall bei Marburg-Wehrda

Gießen (ots) - Am Dienstag, den 30.05.2017 gegen 23.10 Uhr kam es in Höhe des Parkplatzes Kupferschmiede bei Marburg-Wehrda zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Der 54-jährige Fahrer eines Pkw Audi Q3 aus Marburg befuhr die Bundesstraße 3 in Richtung Kassel. In Höhe des Parkplatzes kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum, welcher anschließend quer zur Straße auf die Fahrbahn stürzte. Der Fahrzeugführer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb an der Unfallstelle. Die Leiche musste mittels Einsatz technischen Geräts durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 40000 Euro. Kurz nach der tödlichen Kollison kam es zu einem Folgeunfall, bei welchem ein Fahrzeugführer den querliegenden Baum an der noch ungesicherten Unfallstelle zu spät erkannte und gegen diesen fuhr. Hierbei entstand lediglich Sachschaden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger mit der Klärung des Hergangs und der Ursache des tödlichen Unfalles beauftragt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. An der Unfallstelle waren mehrere Streifen der Polizeistation Marburg, die Feuerwehren aus Marburg und Wehrda sowie ein RTW und NEF eingesetzt. Die B 3 war in Fahrtrichtung Nord in Höhe Wehrda bis 02.20 Uhr für die Unfallaufnahme sowie die Bergungs- und Reinigungsarbeiten gesperrt.

Matthias Lederer (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

Das könnte Sie auch interessieren: