Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst mehr verpassen.

15.01.2017 – 04:40

Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums Mittelhessen

Gießen (ots)

Im Polizeipräsidium Mittelhessen kam es in der Nacht vom 14. auf den 15.01.2017 aufgrund starken Schneefalls zu insgesamt 23 witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit 32 beteiligten Fahrzeugen. Eine Person wurde leicht verletzt. Es entstand eine Sachschaden von geschätzten 100.000.-EUR. 3 Verkehrsteilnehmer entfernten sich von der Unfallstelle, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen (Verkehrsunfallflucht). Vielerorts mussten Verkehrsteilnehmer ihre Fahrt unterbrechen, um auf das Eintreffen der Streu- und Räumfahrzeuge zu warten, bevor sie weiterfahren konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst