Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst mehr verpassen.

10.12.2016 – 01:15

Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Fußgänger von Pkw tödlich erfasst

Gießen (ots)

Am späten Freitagabend, etwa um 22.40 Uhr ereignete sich, auf der B 49, Höhe Grünberg, Ortsteil Harbach, ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus Frankfurt, der auf der Strecke von Reiskirchen in Richtung Grünberg unterwegs war, erfasste eine männliche Person, die dort zu Fuß unterwegs war. Dabei handelte es sich um einen 23-jährigen Mann aus Grünberg. Wahrscheinlich wollte der Mann in der Dunkelheit dort die Fahrbahn überqueren und wurde dabei von dem Fahrzeug erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle vor Eintreffen der Rettungskräfte. Die Fahrzeuglenker und dessen Beifahrerin erlitten einen Schock, blieben aber sonst unverletzt.

Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde noch in der Nacht ein Sachverständiger, zur Klärung der Unfallursache, hinzugezogen.

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße voll gesperrt werden. Die Feuerwehr Reiskirchen unterstütze zum Ausleuchten der Unfallstelle und bei der Streckensperrung.

Rückfragen bitte an:

Thomas Müller
Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst