Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

26.04.2016 – 22:48

Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 3046 bei Greifenstein (Lahn-Dill-Kreis)

Gießen (ots)

Am Dienstagabend, um 19.30 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Unfall, mit tödlichem Ausgang für einen der Beteiligten.

Ein 21-jähriger aus Marschacht (Landkreis Harburg) befuhr mit seinem VW Polo die Landstraße von Beilstein kommend in Richtung Merkenbach. Zwischen den Abfahrten nach Greifenstein und Fleisbach geriet er mit seinem Pkw auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen, der von einem 33-jährigen aus Waldbrunn gesteuert wurde. Der Unfallverursacher wurde dabei aus seinem Fahrzeug geschleudert, von einem nachfolgenden Pkw überrollt und verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Unfallursache können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Die Beifahrerin im Pkw des Unfallverursachers und der Fahrer des Golf wurden bei dem Unfall schwer verletzt, ein Fahrzeug geriet in Brand und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Ein Unfallsachverständiger wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft hinzugezogen. Die Fahrzeuge wurden von der Polizei sichergestellt.

Die Strecke musste für die Zeit der Unfallaufnahme, voll gesperrt werden.

Thomas Müller

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst