Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B62

Gießen (ots) - Kirchhain (Landkreis Marburg-Biedenkopf). In der Nacht zum 3. Okotober 2015 kam es auf der B62 zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, bei dem eine 51-jährige Frau aus Kirchhain ums Leben kam. Die Frau war gegen 02.40 Uhr aus Richtung Stadtallendorf kommend zusammen mit drei weiteren Insassen im Alter zwischen vierzehn und sechzehn Jahren unterwegs in Richtung Marburg, als ein entgegenkommender Pkw der Marke Skoda unmittelbar nach der Anschlussstelle Kirchhain Mitte aus bisher nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Pkw der Marke Nissan der 51-jährigen zusammenstieß. Die Fahrerin verstarb an der Unfallstelle. Der 26-jährige Fahrer des Skoda, der aus Stadtallendorf stammt, sowie die drei jugendlichen Insassen aus dem Nissan wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde bereits ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Vollsperrung der B 62 dauert aktuell noch an.

Stephan Wenz Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

Das könnte Sie auch interessieren: