Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.08.2019 – 12:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: 37-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim-Käfertal (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag im Stadtteil Käfertal wurde ein 37-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt.

Ein 50-jähriger Mann war kurz vor 15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Mannheimer Straße in Richtung Rollbühlstraße unterwegs. In Höhe der Deidesheimer Straße geriet er nach links von seiner Fahrspur ab. Der Rollerfahrer, der links neben dem Mercedes fuhr, musste daraufhin stark bremsen und stürzte hierbei auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er zunächst stationär aufgenommen wurde.

Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Gegen den 50-Jährigen wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell