Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

05.06.2019 – 11:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Seat kontra VW Polo: Schuldfrage noch nicht eindeutig geklärt Polizei bittet insbesondere die Insassen eines Fahrschulautos, sich zu melden

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag kurz vor 19 Uhr kam es im Kreisel in der Steinsfurter Straße (HEM-Tankstelle) zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Seat und ein VW Polo beteiligt waren und die beiden Fahrer unterschiedliche Angaben bezüglich der Verursachung machen.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand; Angaben zur Schadenshöhe können derzeit nicht gemacht werden.

Zum Unfallzeitpunkt befand sich im Kreisverkehr - von Steinsfurt kommend - ein dunkles Fahrschulauto mit roter Aufschrift, dessen Insassen evtl. Angaben zum Unfallablauf geben könnten. Diese oder aber sonstige Zeugen werden daher gebeten, sich bei den Beamten des Polizeireviers Sinsheim, Tel.: 07261/6900, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim