PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

04.06.2019 – 23:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Kollision zweier Straßenbahnen - Hoher Sachschaden

Heidelberg (ots)

Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen entstand gestern Abend in Heidelberg ein Sachschaden von rund 70.000 Euro. Personen wuden nicht verletzt. Gegen 19.10 Uhr befuhren die mit Fahrgästen besetzten Bahnen der Linie 26 die Bergheimer Str. in die entgegengesetzte Richtung. In Höhe des Betriebshofes fuhren diese aneinander vorbei, wobei die Bahn, welche in Richtung Czernyring unterwegs war, an einer falsch gestellten Weiche plötzlich nach links in Richtung Karl-Metz-Str. abbog. Hierbei kollidierte sie mit der Straßenbahn der Gegenrichtung im hinteren Bereich und hob diese aus den Gleisen. Warum die Weiche falsch geschaltet war, bedarf der weiteren Ermittlungen. Der Straßenbahnverkehr war bis etwa 19:45 Uhr in beide Richtungen im Bereich des Betriebshofs gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Heidelberg
Weitere Storys aus Heidelberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim