Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

31.05.2019 – 11:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Bei Schrotthändler eingebrochen

Mannheim (ots)

Wegen einem Trampolin, einem Fahrrad und einer Axt müssen sich seit Donnerstagabend drei Jugendliche strafrechtlich verantworten. Ein rastender Lkw-Fahrer beobachtete gegen 21:30 Uhr wie mehrere junge Männer im Parkring über eine Mauer eines Schrotthändlers stiegen und dabei mehrere Gegenstände stehlen wollten. Als die alarmierten Polizeibeamten gerade an den Tatort fuhren, wurden diese gleich auf rennende Jugendliche aufmerksam. Allessamt konnten wenig später am Schleusenweg festgenommen werden. In unmittelbarer Nähe zum Tatort stellten die Beamten ein Trampolin, ein Fahrrad und eine Axt sicher. Das Diebesgut hatten die Jungen im Alter von 16 und 17 Jahren auf der Flucht abgelegt. Alle drei Täter waren alkoholisiert und wurden anschließend ihren Eltern überstellt. Ein Strafverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde gegen alle drei eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim