Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.05.2019 – 14:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Gegen geparktes Auto gefahren und dann abgehauen, Zeugenhinweise erbeten!

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen einer Verkehrsunfallflucht in der Alex-Möller-Straße in Hockenheim ermitteln derzeit die Beamten des Polizeireviers Hockenheim.

Im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 22:00 Uhr und Freitagabend, 18:25 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter, vermutlich beim Ausparken, mit seinem Fahrzeug gegen eine am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkte rote Mercedes A-Klasse. Hierbei wurden die Fahrertür sowie der linke Spiegel beschädigt. Die Polizei beziffert den Schaden auf mindestens 1.200 Euro.

Eventuelle Zeugen des Unfalls werden gebeten, die Polizei unter 06205/2860-0 anzurufen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152 57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell