Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.03.2019 – 14:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Vorfahrt missachtet, Auto kommt von Fahrbahn ab, eine Leichtverletzte

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montag gegen 13 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem BMW die Kreisstraße 4169, bog in Richtung Bundesstraße 39 ab. An der Einmündung zur Bundesstraße 39 wollte er links in Richtung Wiesloch abbiegen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand missachtete er hier die Vorfahrt einer 29-jährigen Suzukifahrerin, die auf der Bundestraße in Richtung Mühlhausen unterwegs war.

Der Suzuki wurde seitlich vom BMW touchiert, schaukelte sich auf und kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab.

Die 29-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung