Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.03.2019 – 12:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim/BAB 6: Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut

Mannheim/BAB 6 (ots)

Am Donnerstagnachmittag verursachte ein 24-jähriger Autofahrer auf der A 6 bei Mannheim einen Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss. Der Mann war kurz vor 15 Uhr mit seinem Ford Lieferwagen auf der rechten Fahrspur von Viernheim in Richtung Mannheim unterwegs. Beim Fahrstreifenwechsel übersah er einen 40-jährigen Mercedes-Fahrer auf der mittleren Fahrspur. Dieser wich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach links auf und stieß dabei mit einem 42-jährigen Citroen-Fahrer zusammen, der auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten beim 24-jährigen Fahrer des Lieferwagens deutliche Anzeichen für Drogenkonsum. Ein Drogentest bestätigte dies und reagierte auf Marihuana. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung