Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.03.2019 – 12:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim: VW Caddy beschädigt - Verursacher entfernt sich

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wegen Unfallflucht ermittelt die Weinheimer Polizei. Die Geschädigte stellten ihren VW Caddy am Montag gegen 16 Uhr auf dem OBI-Parkplatz in der Bergstraße ab. Als sie rund eine Stunde später zu ihrem Auto zurückgekehrt war, musste sie feststellen, dass ein unbekannter Autofahrer ihren Wagen gerammt hatte. Trotz des Schadens von 1.000 Euro kümmerte sich der Verursacher nicht und entfernte sich unerlaubt.

Zeugen bzw. Kunden des Marktes, die evtl. den Anstoß beobachtet haben und Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell