PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

26.02.2019 – 16:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Zwei Lkw miteinander kollidiert, zwei Verletzte, hoher Sachschaden, Unfallaufnahme im Gange (Pressemeldung 1)

Mannheim (ots)

Am Dienstag kurz vor 16 Uhr kam es auf der Rheinvorlandstraße in Höhe der Hausnummer 5a zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lkws.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein Lkw die Rheinvorlandstraße in Richtung Rheinkaistraße. In Höhe der Rheinvorlandstraße 5a fuhr ein 7,5 Tonner von einem Parkplatz auf die Straße und übersah offensichtlich den anderen Lkw. Der 7,5 Tonner wurde frontal an der Beifahrerseite von dem anderen Lkw erfasst.

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und mit Rettungswägen in nahegelegene Krankenhäuser verbracht.

Die Unfallaufnahme ist im vollen Gange. Es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim