Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.02.2019 – 11:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesloch: Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Wiesloch (ots)

Am Freitagnachmittag beschädigte ein bislang Unbekannter einen geparkten Pkw nahe der Wieslocher Stadtgalerie und flüchtete anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Ein 40-Jährige stellte seinen silberfarbenen Chevrolet in der Zeit von 15:15 Uhr bis 16:20 Uhr in einer Parklücke neben der Ein- und Ausfahrt des Parkhauses ab. Als er nach seinen Einkäufen wieder an seinen Pkw kam, stellte er fest, dass ein bislang Unbekannter vermutlich beim Ausfahren aus dem Parkhaus die hintere linke Stoßstange beschädigte. Es entstand ein Schaden von mindestens 800 EUR. Die Beamten des Polizeireviers Wiesloch haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter 06222 57090 an die Ermittler zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung