Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

19.02.2019 – 12:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St.Leon-Rot: Zeugen gesucht !

St.Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen auf dem Edeka-Parkplatz abgestellten Wagen beschädigte am Montag gegen 12.30 Uhr ein bislang nicht ermittelter Autofahrer und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. In welcher Höhe Schaden entstand, ist aktuell noch nicht bekannt. Blaue Lackantragungen wie auch diverse Plastiksplitter konnten aufgefunden und sichergestellt werden. Zeugen, die am Montag auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung