Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

17.02.2019 – 07:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Schwere Kopfverletzungen zog sich ein 28 jähriger Mann aus Gaiberg bei einem Verkehrsunfall am 16.02.2019 gegen 22:15 Uhr auf dem Gaiberger Weg in Höhe Gaiberg zu. Der Mann fuhr auf seinem Roller in südliche Richtung, als er ohne Fremdbeteiligung zu Sturz kam. Dabei trug er keinen Schutzhelm und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde er stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme war der Gaiberger Weg für ca. 1 1/2 Stunden in Höhe Gaiberg komplett gesperrt. Zur Klärung der genauen Unfallursache hat nun der Verkehrsunfalldienst Heidelberg die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Lars Rimmelspacher
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung